Sportlerehrung des Kreisschwimmverbandes Herzogtum Lauenburg

In der Abschnittspause der Kreismeisterschaften in Mölln ehrt der Kreisschwimmverband traditionell seine  Athletinnen und Athleten für ihre Schwimmleistungen, diesemal aus der Saison 2018/2019 in den Kategorien Masters, offen, Jugend, und NOP-Jahrgänge. Geehrt werden jeweils die drei Bestplatzierten des Kreises in der SHSV Bestenliste. Die Auszeichnungen für die Schwimmer/in des Jahres gingen an Celina Kühne (RSV) vor den MSV-Damen Isabelle Skambath und Lene Rebecca Sojak. Bei den Herren wurden Noah Rühe, Lenny Huger und Lucas Hüllweck (alle MSV) geehrt. Jugendschwimmer/in Jakob Elias, Julius Munte (MSV) und Ben Marten Barnack (RSV) sowie Zoe Reinhold, Lotta Sojak und Joline Scheiba, alle MSV,  NOP Lilly Wilhelmsen (MSV) Juna Barnack (RSV), Marla Krüger (MSV), sowie Maximilian Trabant, Luis Schindler und Daniel Nichelmann (alle MSV). Mastersschwimmerin wurde Nina Konkel (MSV).